Menstruationsbeschwerden (PMS)

Mit dem Kürzel PMS wird eine Reihe von Symptomen bezeichnet, welche bei Frauen einige Tage vor Eintreten der Regelblutung auftreten können, oder allgemein einfach Menstruationsbeschwerden.

Fast alle Frauen sind davon betroffen, die einen mehr, die anderen weniger. Mit der Konsequenz jeden Monat mehrere Tage Schmerzen und ein Unwohlsein zu haben. Dies kann so weit gehen, dass es sogar zu Problemen in der Beziehung und auch bei der Arbeit kommt.

Studien zeigten eine signifikante Verbesserung durch Einnahme von Omega-3, wie sie in Krillöl enthalten sind. Auch die Zufuhr von Schmerzmitteln konnte drastisch reduziert werden. Fast alle beteiligten Frauen berichteten von einem starken Rückgang ihrer Beschwerden.

Es werden also sowohl die physischen wie auch die emotionalen Symptome vermindert!

Bei allen 10 Beschwerdetypen wurde eine Verbesserung festgestellt. Ein  Vergleich zwischen Fischöl und Krillöl zeigte, dass die Wirkung von Krillöl gegenüber Fischöl im Schnitt fast 3-mal höher war.

/images/pms_1_s.png
Quelle: Sampalis, Bunea, Pelland, Kowalski, Duguet, Dupuis, 2003. Evaluation of the Effects of Neptune Krill Oil on the Management of Premenstrual Syndrome and Dysmenorrhea. Erschienen im Alternative Medicine Review, Volume 8, Number 2, 2003

Erklärung Grafik
Ein Wert von 42 bedeutet, dass die Testpersonen einen Rückgang der Beschwerden von 42% erlebt haben!

 

Krill-Komplex